Wenn dein Partner viel Sex haben wohl

Vor nicht allzu langer Zeit kam ein weiblicher Kunde zu mir um Hilfe bei Stress in ihrer Ehe zu sehen. Sie und ihr Ehemann waren nur ein Jahr verheiratet, und Sie hatten zwei Jahre vorher datiert. Ein Jahr in der Ehe, wollte er Sex die ganze Zeit. Mein Klient kam, um mich zu sehen, weil Sie Sex hatte man zu oft ohne zu wollen, und Ihr Instinkt erzählte ihr, dass dieses Problem zu einem ernsten Problem geworden war.

Als ich fragte, wie oft jede Woche war sie sexuell mit ihrem Mann, sagte Sie, “drei oder vier. ” meine Antwort, “das ist eine Menge Sex für alle, aber vor allem für jemanden, der nicht will, um mit ihm in erster Linie! ” mein Kunde ist keineswegs einmalig.

Das Ziel für alle, die in diesem Muster steckt, ist zu stoppen Sex, wenn Sie nicht wollen, und die Verringerung der Häufigkeit des Geschlechts jede Woche ist ein guter Ort, um zu starten. Am beste kannst du den mit dein Partner über Sex chatten. Werden Probleme mit dem Paar beginnen, wenn Sie die Bremsen auf den Sex? Ja, aber ist es nicht ein noch größeres Problem, wenn du dich nicht emotional fühlst?

Warum jemand zu viel Sex will

Erstens, konventionelle Weisheit deutet darauf hin, dass Männer mehr sexuelle als Frauen, und dass Männer wollen es “die ganze Zeit.” eigentlich haben viele Männer und Frauen dieses Problem, das auf der Suche nach Sex, um eine dysfunktionale emotionale Bedürfnis zu füllen. Mit anderen Worten, der Wunsch des Geschlechts ist gelegentlich gesund; Es ständig zu wollen, ist ein Zeichen für ein Problem.

Die meisten Männer und Frauen, die Sex brauchen die ganze Zeit tun dies aus Angst. Ihre Stimmung ist ausgeschaltet oder Sie fühlen sich ängstlich, und Sie wollen die emotionale und körperliche Freisetzung, die mit sexueller Aktivität kommt. Mehr Infortmation über dieses Thema bekommst auf die Webseite Sexchatten.de. Diese Individuen verwenden Sex, um Ihre Stimmung zu regulieren, weil Sie nicht regulieren können und in irgendeiner anderen Weise.

Für Sie ist Sex ein Werkzeug, um besser zu fühlen-nicht näher an eine andere Person zu fühlen. Während Ihr Partner kann Ihnen sagen, dass er Sex zu fühlen, näher an Sie will, ist es oft nicht die Wahrheit. In den meisten Fällen, in denen eine Person den Druck des anderen hat, Geschlecht zu haben, ist Geschlecht eine Art Medizin geworden, auf der Sie süchtig werden.

Afbeelding:

BewarenBewaren

BewarenBewaren